top of page

Hinweise zu Erstattung für Musiker

Für Musiker und Künstler gibt es zwei Möglichkeiten, Alexander-Technik Unterricht bezuschussen lassen:

1. Erstattung über Bayerische Versorgungsanstalt deutscher Bühnen

Über ein ärztliches Attest können Musiker und Künstler einen Heilkostenzuschuss von der Versorgungsanstalt bekommen. Es werden bis zu 24 Stunden Alexander-Technik Unterricht bezahlt. Ein Arzt muss das Attest ausstellen, wobei es konkret um das Thema Berufsunfähigkeit geht.

Nähere Informationen: Orchesterversorgung

Direkt zum Antrag

2.  Erstattung über Verwertungsgesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten

Künstler, Musiker, Sprecher u.a. können kostenlos Mitglieder bei der GVL werden. Jedes Jahr können sie Zuschüsse für Sozialleistungen beantragen, darunter fallen auch Alexander-Technik Stunden. In diesem Fall ist kein ärztliches Attest notwendig. Das Mitglied muss einen Kostenplan einreichen, der von einem Alexander Technik Lehrer vor Beginn der Stunden erstellt wurde.

Nähere Informationen: GVL

bottom of page